Startseite > Produkte > Stahlbetonunterzüge und Halbunterzüge

Stahlbeton Unterzüge und Halbunterzüge

Die nicht vorgespannten Stahlbetonunterzüge und –Halbunterzüge bilden zusammen mit den senkrechten Elementen die Hauptgrundlage des Skelettsystems.

Die Lagerung der Unterzüge auf den Pfeilern kann variabel angepasst werden. Bei dem Skelettsystem wird der Unterzug auf der Pfeilerkonsole, bzw. auf dem Pfeilerkapitel verwendet. Der Unterzugsquerschnitt kann den architektonischen oder weiteren Konstruktionsanforderungen angepasst werden.

Eine weitere Variante dieser stabförmigen Tragelemente sind die Halbunterzüge, die nach der Koppelung mit dem Deckenbauteil der Konstruktion ein Ganzes bilden, das mit seiner Raumwirkung geeignet ist. Alle Sichtflächen der Unterzüge sind so gefertigt, dass sie die anspruchsvollen Anforderungen an die Finalaufbereitung der Innenoberflächen erfüllen. Bei Einhaltung der Konstruktions- und statischen Grundsätze, ist in den Elementen die Anordnung von Installationsöffnungen nach Anforderung des Projekts möglich.

Abmessungs- und Massenbeschränkung der Herstellung:

  • maximale Unterzugsmasse - 45 t

Haben Sie Interesse an diesem Produkt? Kontaktieren Sie uns.

Name * Text *
Nachname *
E-mail *
Füllen Sie die markierten Felder aus. (*). Danke.